fat32format

fat32format 1.07

Auch mit mehr als 32 Gigabyte: FAT32 formatieren ohne Limit

fat32format formatiert auch große Laufwerke mit mehr als 32 Gigabyte mit dem FAT32-Dateisystem. Die Freeware hilft da weiter, wo Windows-Bordmittel scheitern. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • sehr klein

Nachteile

  • Bedieung per Kommandozeile

Durchschnittlich
6

fat32format formatiert auch große Laufwerke mit mehr als 32 Gigabyte mit dem FAT32-Dateisystem. Die Freeware hilft da weiter, wo Windows-Bordmittel scheitern.

FAT32 ist ein altes und nicht besonders effizientes Dateisystem. Für Wechseldatenträger wie USB-Sticks und Bastelzwecke hat es aber noch lange nicht ausgedehnt. Leider formatiert Windows maximal 32 Gigabyte mit dem betagten FAT32-Dateisystem. fat32format hebt dieses Limit auf.

Bedienung per Kommandozeile fat32format hat keine Oberfläche und wird über die Kommandozeile bedient. Für den erfolgreichen Einsatz sind Administratorrechte erforderlich. Die wenigen nötigen Befehle findet man auf der Herstellerseite.

Fazit fat32format ist eher etwas für Bastler. Die meisten Anwender dürfte das FAT32-Größenproblem nicht betreffen. Die Bedienung per Kommandozeile ist zwar unpraktisch, sie ist jedoch nicht allzu kompliziert und erfüllt ihren Zweck.

fat32format

Download

fat32format 1.07

Nutzer-Kommentare zu fat32format

  • christian.moehn1

    von christian.moehn1

    "Gut und schnell"

    schnell einfach unkomplizert. Dos haben wir alle mal gelernt..;-) Und wer es nicht weiss, der schaut auf der Hersteller... Mehr.

    Getestet am 15. November 2013